Im Zeichen des Tellers

 
Vor 25 Jahren haben wir, Barbara Heigert und Cornelia
Möbs, uns zusammengetan, um mitten in München eine
keramische Werkstätte zu gründen und etwas Neues zu
wagen: ein keramisches Geschirrprogramm - schlicht,
schön und schlau, schlagzäh und alltagstauglich,
erweiterbar und zeitgeistresistent.
 
Jahre später, wollen wir uns bedanken: bei
unseren Freunden, die uns bestärkt haben, bei unseren
Mitarbeitern, die uns geholfen haben. Und natürlich bei
unseren Kunden, deren Freude sich auch in Treue äus-
serte und denen wir zahlreiche Anregungen für die
Erweiterung des Geschirrprogramms verdanken.